Pia Zellin: ZWILLINGSSCHWESTER

Geb. 9.9.1974* in Berlin / Lebt seit 2003 in Kapstadt (Südafrika)

Lebte lange im Berliner Bezirk Weißensee und studierte Afrikawissenschaften an der Berliner Humboldt-Universität, bevor sie 2003 nach Kapstadt (Südafrika) auswanderte, wo sie zunächst im Bezirk Camps Bay als Putzkraft in einem Luxushotel arbeitete, um sich dann später im Bezirk Bakoven als Antiyoga-Lehrerin unter einem Pseudonym selbständig zu machen.



2012 hatte die neue Satsang-Bewegung ihren Zenit bereits überschritten. Aus Satsang wurde allmählich Satire, aus Erleuchtung wurde Erschöpfung: das spirituelle Burn-out machte sich breit. Umso leichter wurde es, sich in einen Guru zu verwandeln und Geld mit dem NICHTS zu verdienen...